Direkt zum Inhalt wechseln

Unsere Mission & Vision

Wir von Licht für die Welt retten Augenlicht und stärken Menschen mit Behinderungen – damit alle an der Gesellschaft teilhaben können!

In einer inklusiven Gesellschaft haben alle Menschen Platz! Mit Ihrer Unterstützung für Licht für die Welt verbessern wir Gesundheitssysteme in den ärmsten Regionen der Welt. Helfen Sie uns dabei, Bildung für alle zu ermöglichen und stärken Sie die Stimmen von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen.

Mehr erfahren

Im Jahr 2020 haben wir…

43000

Augenoperationen durchgeführt

10000

Kindern mit Behinderungen einen Schulbesuch ermöglicht

37000

Menschen mit Behinderungen dabei unterstützt, selbstbestimmt zu leben

Unser Einsatz

Augengesundheit fördern

Der stetige Verlust von Augenlicht bis hin zu Blindheit ist in einkommensschwachen Ländern am höchsten. Dort liegt die Rate der unbehandelten Augenkrankheiten bei 90%, wobei Sub-Sahara Afrika besonders betroffen ist.

Bildung für alle ermöglichen

Bildung ist in der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert und bildet die Basis für eine selbstbestimmte und unabhängige Zukunft. Trotzdem wird mehr als 32,5 Millionen Kindern in ärmeren Regionen ihr Recht auf Bildung verweigert.

Menschen mit Behinderungen unterstützen

Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen müssen endlich der Vergangenheit angehören. Jeder Mensch soll gleichberechtigt in unserer Welt teilhaben können. Niemand darf zurückgelassen werden!

Testimonials

Chris Lohner. Foto: Inge Prader

Man kann nicht die ganze Welt retten, aber man kann Einzelschicksale erleichtern. Wäre ich in Afrika zu Hause, ich wäre schon lange blind.

Chris Lohner 20 Jahre Goodwill Ambassador, Schauspielerin, Autorin
Manuel Ortlechner. Foto: LICHT FÜR DIE WELT

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man nach Verletzungen nur mit Therapie wieder auf die Beine kommt. Deshalb unterstütze ich LICHT FÜR DIE WELT als Kinderpate!

Manuel Ortlechner Fussballer
Hannelore Veit. Foto: ORF/Milenko Badiz

Als LICHT FÜR DIE WELT mich gefragt hat, ob ich eine Patenschaft für ein behindertes Kind in Afrika übernehmen möchte, habe ich spontan ja gesagt. Das Wertvollste, das man Kindern geben kann, ist Bildung.

Hannelore Veit Journalistin, Moderatorin & Autorin
Gery Seidl unterstützt Licht für die Welt

Kaum wo ist deutlicher sichtbar, dass man mit einem Kleinstbeitrag Licht schenken kann. All jene Tätigkeiten und Annehmlichkeiten, welche für einen gesunden Menschen in unserem Sozialstaat eine Selbstverständlichkeit darstellen, sind für viele Menschen unweit von uns unerreichbar. So ist es schön, ein kleiner Teil einer besseren Umverteilung sein zu dürfen. Dank und Anerkennung all jenen, die ihre Zeit, ihr Können und ihre Liebe schenken, auf dem Weg in eine hellere Gesellschaft.

Gery Seidl Kabarettist
Kristina Sprenger unterstützt Licht für die Welt

Wir in der industrialisierten Welt sind verpflichtet, den schwächsten Gliedern der Gesellschaft in den Armutsgebieten unserer Erde zu helfen.

Kristina Sprenger Schauspielerin
Eric Papilaya unterstützt Licht für die Welt

Ich freue ich mich sehr, mit meiner Kinder-Patenschaft behinderten Kindern in Burkina Faso den Zugang zu Rehabilitation und Schulbildung zu ermöglichen.

Eric Papilaya Sänger und Moderator
Maxi Blaha. Foto: Peter Rigaud

Ich unterstütze LICHT FÜR DIE WELT, weil ich mich für Frieden und Gerechtigkeit einsetze. Die Kampagnen von LICHT FÜR DIE WELT sind ein großer Schritt in diese Richtung.

Maxi Blaha Schauspielerin