• VNR 2018: Laufen und Augenlicht retten

  • PATEN SCHAFFT ZUKUNFT
    auch in Indien

  • DAS GEFÜHL, WIEDER MIT EIGENEN AUGEN ZU SEHEN.

Wo wir helfen

Spezielle News

Foto: Wengelas Frau Aliche nimmt ihrem Mann die Augenklappe ab. Credit: Ulrich Eigner
Seit drei Jahren kann der blinde Wengella Worede nicht mehr im Haus mithelfen.
Foto: Collage selbstbestimmter Frauen mit Behinderungen. Credit: Licht für die Welt
Yetnebersh Nigussie und Licht für die Welt kündigen den ersten Preis für Frauen mit Behinderung an
Foto: Yetnebersh Nigussie von Licht für die Welt diskutiert mit Bundespräsident Alexander van der Bellen. Credit: Peter Lechner
Yetnebersh Nigussie von Licht für die Welt bei Bundespräsident Van der Bellen
Foto: Essita im Kreis ihrer Familie. Credit: Ulrich Eigner
Für Essita Samuel aus Mosambik geht die Sonne wieder auf
Symbolfoto: Bub mit Augenverband und hochgerecktem Daumen
Was sich ändert - Daten gleich selbst eintragen
Helle Köpfe
Mit eurer Aktion helft ihr Kindern mit Behinderung in Afrika. Oder schenkt blinden Menschen das Augenlicht.

News

Foto: Leibis Marmeladen. Credit: Nadja Weilig
Fruchtgenuss durch Überfluss rettet Augenlicht
12.06.2018 - 09:44
Jetzt bei #reducefoodwaste abstimmen
Foto: Portrait von Alicia Eliskases. Credit: Licht für die Welt
„Einfach offen aufeinander zugehen“
16.05.2018 - 10:46
Unsere gehörlose Praktikantin Alicia erzählt von ihrer Zeit bei Licht für die Welt
Foto: Max Gufler auf seinem Motorrad
Ein Tiroler Revoluzzer in Taiwan
10.05.2018 - 10:32
Max Gufler setzt sich gemeinsam mit Licht für die Welt für Menschen mit Behinderung ein

Termine

Foto: Gospelchor der Gnadenkirche Wien
You are the Light of the World
22.06.2018 - 20:00
Benefizkonzert des Gospelchors der Gnadenkirche
Foto: Zuschauermenge beim Mighty Sounds Festival. Credit: Florian Vojta
Mighty Sounds Music Festival
13.07.2018 - 16:00
Beim Musikfestival in Südböhmen Augenlicht retten!

Warum wir mithelfen

Chris Lohner. Foto: Inge Prader
Chris Lohner
Goodwill Ambassador, Schauspielerin, Autorin

Man kann nicht die ganze Welt retten, aber man kann Einzelschicksale erleichtern. Wäre ich in Afrika zu Hause, ich wäre schon lange blind.

Foto: Kristina Sprenger
Kristina Sprenger
Schauspielerin

Wir in der industrialisierten Welt sind verpflichtet, den schwächsten Gliedern der Gesellschaft in den Armutsgebieten unserer Erde zu helfen.

Gabriel Müller. Foto: Gregor Kuntscher
Gabriel Müller
Geschäftsführer Schweiz

Der schönste Ausdruck von Mitmenschlichkeit ist, unterprivilegierten Menschen eine nachhaltig bessere Zukunft zu ermöglichen. Reich ist, wer gibt.

Wie Sie helfen können

Vertikale Reiter

Sofort spenden

Mit 30 Euro schenken Sie Augenlicht!

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Kindern wie Faysal

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Menschen wie Faysal.

Kinder-Patenschaft

25 Euro verändern die Welt von Kindern mit Behinderung!

Verändern Sie die Welt von Kindern mit Behinderung!

Mit Ihrer Kinder-Patenschaft begleiten Sie Kinder mit Behinderung in die Zukunft.

Augenlicht-Patenschaft

Retten Sie Monat für Monat Augenlicht!

Foto: Bilen aus Äthiopien bekommt Antibiotika gegen Trachom

Dank Ihrer Patenschaft muss Bilen keine Angst vor Trachom haben.

Eigene Spendenaktion

Zu jedem Anlass - Ihre Spendenaktion rettet Augenlicht.

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Aktion!

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Aktion! Online oder offline.

Zeit spenden

Ehrenamtlich mitarbeiten - Zeit spenden

Zeit spenden durch ehrenamtliche Mitarbeit

Möchten Sie sich sinnvoll engagieren?

Als Unternehmen spenden

Gemeinsam für Augenlicht!

Firmenkooperation CROMA Pharma

Ein Gewinn für Sie und die Menschen in unseren Projekten.

Mitarbeiten

Verändern Sie mit uns die Welt!

Arbeiten Sie bei LICHT FÜR DIE WELT mit!

Unser internationales Team sucht laufend neue Kolleginnen und Kollegen.

Gratis-Werbeschaltung

Platz spenden. Licht schenken.

Die Schatten des Grauen Stars. Foto: A. Bitesnich. Sujet: PKP BBDO

Unterstützen  Sie unsere Arbeit - schalten Sie unsere Sujets!

Testamentspende

Licht schenken, es bedeutet Leben!

Licht schenken, es bedeutet Leben!

Über das Ende des Lebens hinaus Gutes tun...