Sie befinden sich hier

Presseaussendungen

14.06.2019

Kinder leben gefährlich im Südsudan. Daran erinnert Licht für die Welt anlässlich des Tages des Afrikanischen Kindes am 16. Juni. In dem jüngsten Staat der Welt, der erst 2011...

12.06.2019

Cristina Alberto Humo lebt als Frau mit Albinismus in Mosambik. Die 45-jährige Kämpferin für die Rechte von Menschen mit Albinismus hat Tränen in den Augen, als sie erzählt,...

11.06.2019

Am 21. Juni endet die Frist zur Nominierung von herausragenden Frauen mit Behinderungen für den Her Abilities Award. Auch heuer werden wieder drei Frauen mit Behinderungen aus...

27.05.2019

Anlässlich des morgen in Wien stattfindenden Austrian World Summit mit Arnold Schwarzenegger und der Klimaaktivistin Greta Thunberg warnt Licht für die Welt, dass mehr...

22.05.2019

Stellvertretend für Licht für die Welt nahm gestern der Innsbrucker Augenarzt Dr. Klaus Miller symbolisch einen Scheck des Landes Tirol in Höhe von 21.000 Euro entgegen. Mit...

08.05.2019

Licht für die Welt begrüßt die neuerliche Ausschüttung von 750.000 Euro aus dem Auslandskatastrophenfonds für die Opfer der jüngsten Sturmkatastrophen in Mosambik, die im...

19.04.2019

Österreichische Schulkinder haben keine Probleme in der Schule die Schrift an der Tafel zu lesen, wenn sie kurzsichtig sind. Sie gehen zum Augenarzt, dann zum Optiker und...

11.04.2019

Licht für die Welt lädt gemeinsam mit Notar Dr. Wolfgang Bäuml am Montag, den 6. Mai 2019 um 16 Uhr zu einem „Vorsorge-Café“. Auf dieser Informationsveranstaltung beantwortet...

Seiten