Sie befinden sich hier

News › Alle News

Marketagent öffnet Augen und unterstützt blinde Menschen gemeinsam mit Licht für die Welt

Jeder Auftrag rettet ein Augenlicht

14.07.2021 - 16:03
Marketagent öffnet Augen und unterstützt blinde Menschen gemeinsam mit Licht für die Welt. Seit dem 1. Juli rettet das Markt- und Meinungsforschungsinstitut mit jedem beauftragten Research Projekt ein Augenlicht.
2,2 Milliarden Menschen haben eine Sehbeinträchtigung, doch das muss nicht sein. Das Familienunternehmen Blum spendet 3.333 Augenlichter und schafft Perspektiven für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. (c) Licht für die Welt

Jede Unterschrift rettet ein Augenlicht

23.06.2021 - 13:02
Auch dieses Jahr sammelte das Möbelunternehmen Blum auf der Messe für Möbelfertigung Unterschriften, um Augenlicht zu retten. Pro gesammelter Unterschrift spendet das Unternehmen 30 € für Operationen am Grauen Star. Dieses Jahr haben sich 3.333 BesucherInnen für Augenlicht starkgemacht und dadurch 99.990 Euro gesammelt!

Ein selbstbestimmter Bildungsweg gegen Arbeitslosigkeit

22.06.2021 - 12:31
Die Initiative Young Africa ermöglicht eine Ausbildung für Menschen mit Behinderungen und stattet sie mit nützlichen Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt aus.
Dorlinda, ihr Ehemann und ihre drei Kinder stehen vor ihrem Haus in Mosambik und blicken lächelnd in die Kamera.

Albinismus: Mit lebensgefährlichen Mythen aufräumen

11.06.2021 - 14:23
Am heutigen Welttag des Albinismus wollen wir Mythen entzaubern und auf das Stigma rund um Albinismus aufmerksam machen.
Millicent trägt ein langes Kleid mit pink-schwarzen Ornamenten darauf. Die gebürtige Kenianerin hält ihr Produkt "Millibiwa" in den Händen. Eine Mehlmischung angereichert mit Tulsi, die sie in die ganze Welt exportiert.

Inklusives Unternehmertum: Fähigkeiten fördern, Selbstbewusstsein stärken!

07.06.2021 - 10:52
Die von Licht für die Welt ins Leben gerufene Initiative InBusiness stärkt KleinunternehmerInnen mit und ohne Behinderungen und unterstützt sie, ein selbstständiges und unabhängiges Leben zu führen.
Eloise war der vierte Zyklon innerhalb von zwei Jahren, der Mosambik verwüstet hat. © Mango Sound

Klimakrise und Augengesundheit: Unsichtbare Auswirkungen

31.05.2021 - 16:19
Das Schlagwort Klimakrise weckt Bilder vom steigenden Meeresspiegel, unerträglich heißen Sommern oder umweltverschmutzenden Fabriken. Dass die Klimakrise auch Auswirkungen auf unsere Augengesundheit hat, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich.

Auf dem Weg in ein inklusives Arbeitsumfeld

17.05.2021 - 11:28
Eine Behinderung ist eine Facette eines Menschen. Dazu kommen vielfältige Fähigkeiten, die wir nicht übersehen dürfen, denn sie können eine Bereicherung für zukünftige ArbeitgeberInnen sein.
Joseé Chinaque trägt ein grün/schwar/beige gestreiftes T-Shirt und sitzt in seinem türkisen Rollstuhl und blickt selbstbewusst in die Kamera.

Warten auf die Corona-Impfung in Mosambik

07.05.2021 - 15:54
Es gibt viele Meinungen zur und Ängste vor der Corona-Impfung . Vor allem für Menschen mit Behinderungen ist barrierefreie Information oft nicht verfügbar. Kleinunternehmer José Chinaque Américo erzählt über die Situation in Mosambik.
Fünf Männer und eine Frau, einige davon mit Behinderungen, stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera. Einige tragen ein T-Shirt der Initiative "Make 12,4% Work", die sich für Menschen mit Behinderungen am Arbeitsplatz starkmacht.

Tag der Arbeit: 785 Millionen Menschen kämpfen um ihre Arbeitsrechte

29.04.2021 - 17:45
Am 1. Mai feiern wir nicht nur arbeitende Menschen weltweit, wir fordern auch barrierefreie Arbeitsplätze und eine inklusive Wirtschaft für Menschen mit Behinderungen.
Der 12-jährige Karim und seine Freunde freuen sich wieder in die Schule gehen zu dürfen (c) Licht für die Welt

Pandemie: Schulschließungen führen zu verheerenden Langzeitfolgen

27.04.2021 - 14:47
Durch die Auswirkungen der Pandemie sind viele positive Entwicklungen der letzten Jahre rückläufig. Egal, ob es sich um Gleichberechtigung am Arbeitsplatz, Kinderbetreuung oder Bildung handelt.

Seiten