Sie befinden sich hier

Laufen und Augenlicht retten

Vienna Night Run 2017

Laufen und Augenlicht retten

...heißt das Motto des einzigen barrierefreien Nachtlaufs in Österreich, des erste bank vienna run, der rund um die Wiener Ringstraße führt. 

Viele Prominente und HobbysportlerInnen laufen für LICHT FÜR DIE WELT

Zum elften Mal findet heuer am Dienstag, den 26. September, der erste bank vienna night run statt. 2017 gehen zahlreiche prominente Läuferinnen und Läufer, paralympische Superstars aus Deutschland und Kenia sowie Hobby- und Profisportler bei Österreichs einzigem barrierefreien Nachtlauf an den Start. Die TeilnehmerInnen konnten heuer erstmals selbst entscheiden, ob sie LICHT FÜR DIE WELT unterstützen. 2.000 Charity-Tickets um 35 Euro Anmeldegebühr standen zur Verfügung. Der Erlös aus den Charity-Startplätzen geht zu hundert Prozent an LICHT FÜR DIE WELT und ermöglicht Augenoperationen für blinde Menschen in Afrika. Mit dem Kauf eines regulären Tickets spendeten LäuferInnen dagegen nicht für die Projekte der Hilfsorganisation.

Die Bilanz der Kooperation von LICHT FÜR DIE WELT und dem erste bank vienna night run ist beachtlich: In den vergangenen zehn Jahren haben mehr als 150.000 Läufer und Läuferinnen rund 780.000 Euro an Spenden erlaufen und damit 26.000 Operationen am Grauen Star ermöglicht.

Foto: TeilnehmerInnenfeld des VNR

Mit dabei sind heuer:

  • Chris Lohner, Goodwill Ambassador von LICHT FÜR DIE WELT
  • Hans Knauß, Ex-Schirennläufer
  • Hans Enn, Ex-Schirennläufer
  • Volker Piesczek, Moderator und Sänger „The Rats Are Back“
  • Celine Schrenk, Miss Austria 2017
  • Fadi Merza, Thai-Boxer
  • Maxi Blaha, Schauspielerin
  • Nina Hartmann, Kabarettistin und Schauspielerin
  • Thomas Schäfer-Elmayer, Tanzschulbesitzer
  • Der SC Wiener Neustadt mit Trainer Roman Mählich und Sportdirektor Andreas Schicker
  • Peter Hackmair, ORF Fußballexperte und Autor
  • Nico Langmann, Rollstuhltennisspieler, Paralympicsteilnehmer
  • Thomas Geierspichler, Rennrollstuhlfahrer, Paralympicssieger
  • Julia Hauser, Triathletin und Olympia Teilnehmerin
  • Thomas Rottenberg, Journalist, Autor und Moderator
  • Christoph Riedl-Daser, ORF-Journalist
  • Johnny K. Palmer, Sänger
  • Andrea Scherney, Sportdirektion des Österreichischen Behindertensportverband
  • Alex List, DJ
  • Roman Daucher, Fitnesscoach Puls 4

Special Guests 2017

  • Henry Wanyoike, Marathonlegende aus Kenia und Licht für die Welt-Botschafter
  • Kirsten Bruhn, Paralympische Schwimmerin & Goldmedaillengewinnerin, Deutschland

Lageplan 2017

Lageplan VNR 2017