Direkt zum Inhalt wechseln
Eine frisch operierte Frau hält sich ein Auge zu und versucht den Finger zu erkennen, der vor ihr hochgehalten wird. Sie trägt ein blaues Kleid und ein buntes Kopftuch.

Augenlichtpatenschaft übernehmen

Durch eine Augenlichtpatenschaft und Ihre monatliche Unterstützung können wir zahlreichen Menschen Augenlicht zurückgeben und unsere Hilfe vor Ort langfristig planen.

Niemand soll blind bleiben, wenn die Möglichkeit auf Heilung besteht. Deshalb retten wir Augenlicht, bauen Gesundheitseinrichtungen in abgelegenen Regionen auf und ermöglichen den Zugang zu Augengesundheit für alle Generationen.

Ihre Unterstützung ermöglicht

  • Operationen am Grauen Star, Grünen Star und am Trachom
  • Medikamente gegen die Infektionskrankheit Trachom
  • den Aufbau von augenmedizinischen Gesundheitseinrichtungen
  • Die Ausstattung der Gesundheitseinrichtungen
  • Ausbildungen für ÄrztInnen, KrankenpflegerInnen und OptikerInnen
  • Die Versorgung mit Brillen

Ermöglichen Sie den Zugang zu Augenoperationen

Spenden Sie jetzt und verändern Sie das Leben zahlreicher Menschen in den ärmsten Regionen der Welt langfristig. Tragen Sie zum Ausbau notwendiger Infrastruktur bei und sorgen Sie dafür, dass alle Menschen den Zugang zu augenmedizinischer Versorgung erhalten.

Jetzt spenden

  • 30€ ermöglichen eine Operation am Grauen Star
  • 15€ ermöglichen die Verteilung von Medikamenten gegen Trachom
  • 10€ ermöglichen die Beschaffung von Spezialgeräten und Operationsbesteck
Ein Licht für die Welt Mitarbeiter begleitet zwei Frauen auf dem Weg durch ein gründes Feld.

Licht für die Welt engagiert sich als internationale Fachorganisation seit mehr als 30 Jahren, um Menschen in Armutsgebieten nachhaltig und effektiv augenmedizinisch zu versorgen.

Das erreichen wir durch die Ausbildung von Augenärzt*innen und einheimischen Fachkräften, den Aufbau und die Unterstützung von Augenkliniken sowie die Organisation und Durchführung von Untersuchungen und Operationen in entlegenen Gebieten.