Sie befinden sich hier

1.000 Augen­lichter

Retten wir gemeinsam 1.000 Augenlichter und verändern Leben langfristig!

 

Weltweit können 2,2 Milliarden Menschen nicht gut sehen, 36 Millionen sind blind. Den meisten könnte geholfen werden, doch der Zugang zu Hilfe ist unterschiedlich verteilt. In wohlhabenderen Ländern werden erste Augenuntersuchungen schon im Kindergartenalter durchgeführt. In ärmeren Ländern hingegen gibt es kaum Vorsorgeuntersuchungen. Viele Menschen leben fernab von medizinischer Versorgung und sogar in Krankenhäusern gibt es kaum Augenärzte.

1.000 Augenlichter retten und Leben für immer verändern

Das wollen wir diesen Herbst ändern. Helfen Sie uns, bis Ende des Jahres 1.000 Augenlichter zu retten. Gemeinsam können wir Menschenleben für immer verändern!

Bisher 0
Operationen von 1.000
0
ermöglicht!
Der häufigste Grund für Sehverlust und Blindheit ist

der Graue Star.

Die Augenlinsen trüben sich ein und schließlich erblindet man. Doch eine einfache 15-minütige Operation kann wieder Augenlicht schenken!

65,2
Millionen
Menschen erblinden weltweit langsam am Grauen Star
500.000
Augenlichter
konnte Licht für die Welt bereits retten
30
EURO
retten ein Augenlicht

Bevor Licht für die Welt kam...

...kannte ich niemanden, der am Auge operiert wurde und sein Augenlicht zurückbekommen hat. Ich freue mich so, dass ich endlich wieder Mais und Tomaten anbauen kann.

Maria Marupa (53) aus Mosambik

Mehr zum Thema

Spezielle News

Franciscu Chiversera aus Mosambik hält nach seiner Operation am Grauen Star seine lachende Enkeltochter in den Armen. (c) Licht für die Welt
2,2 Milliarden Menschen haben ihre Sehkraft teilweise oder ganz verloren. Dem Großteil dieser Menschen kann geholfen werden. Eine Herausforderung, an der Licht für die Welt seit über 30 Jahren arbeitet.
Mehr lesen
Barnita kann mithilfe einer Prothese in die Schule gehen
Wie wir 2019 unser Ziel verfolgt haben und mehr als eine Million Menschen erreicht haben, zeigt unser Activity Report.
Mehr lesen
Abebech kann wieder sehen
Mit einer Operation hat Abebech nicht nur ihr Augenlicht zurückbekommen sondern auch die Freiheit, ihr Leben selbst zu gestalten.
Mehr lesen

Jetzt Newsletter abonnieren

 

...und mehr über Augengesundheit lernen!
Porträt Chiara Dezi

Ihre Ansprechpartnerin: 
Chiara Dezi

(01) 810 13 00
c.dezi [at] licht-fuer-die-welt.at